Suche

Artikel mit Schlagwort "programm"


„Call for Paper“-Phase eröffnet

Ab sofort sind Bewerbungen für Vorträge auf dem Webkongress Erlangen 2016 möglich. Sie möchten beim WKE 2016 mit einem Vortrag dabei sein? Dann bewerben Sie sich über unser Formular mit Ihrem interessanten Vortragsthema und einer Kurzbeschreibung. Oder kennen Sie jemand, von dem Sie denken, wir sollten diesen als Referenten dabei haben? Dann können Sie diesen ebenfalls vorschlagen und wir kümmern uns um den Rest. Alternativ schicken Sie uns eine E-Mail an webkongress@fau.de .
Weiterlesen

 

Treffen des Arbeitskreises Web des ZKI e.V. auf dem Webkongress

Am Vortag des Webkongress, dem 7.03.2016, trifft sich der Arbeitskreis Web der Zentren für Kommunikation und Informationsverarbeitung (ZKI).     Über den Arbeitskreis Web In Forschung und Lehre werden die jeweils individuellen wissenschaftlichen Strategien und Kom­petenzen von Hochschulen umgesetzt. Jede Hochschule entwickelt damit ein einzigartiges Anforde­rungsszenario gegenüber ihren Rechenzentren und Webteams. Diese Anforderungen und die hierbei eingesetzten Technologien, d...
Weiterlesen

 

Zeitplan veröffentlicht

Ab sofort kann der Zeitplan aller Vorträge zum Webkongress abgerufen werden: Zum Zeitplan. Bei der Erstellung des Zeitplans wurde sich darum bemüht, alle Terminwünsche der Referenten einerseits, eine ausgewogene Mischung der Themen andererseits zu erzielen. Einige der Vorträge hängen zudem inhaltlich zusammen, so dass diese in einer bestimmten Abfolge gesetzt werden mussten. Weiterhin war es wichtig, dass Vorträge aus dem selben Themengebiet nicht gleichzeitig statt finden. In Kürze stelle...
Weiterlesen

 

Vortragzeiten für den Kongress

Das Vortragsprogramm steht zwar im Detail noch nicht fest, aber um unseren Teilnehmern die Organisation ihrer Reise nach Nürnberg für den Webkongress zu erleichtern, möchten wir die Eckdaten des Zeitablaufs schon vorab bekanntgeben: Am Donnerstag, 7.10.2010 wird die Veranstaltung um 10.00 Uhr mit einigen Grußworten eröffnet. Mindestens eine Stunde vorher können Sie sich am Infostand zum Kongress persönlich registrieren lassen und Ihre Unterlagen abholen. Von 11.00 - 17.30 Uhr dauern dann an die...
Weiterlesen

 

Webkongress Erlangen 2010: Lösungen – von der Theorie zur Praxis

Die Veranstaltung des RRZE vom 7.-8. Oktober 2010 dreht sich um komplexe Anwendungen oder Webauftritte mit Anmelde-, Verwaltungs- oder Umfragesystemen und sozialen Funktionen. Der Webkongress Erlangen 2010 führt seine Teilnehmer von der Theorie zur Praxis. Einzelne Fragen zu modernen Webtechnologien, wie etwa was Barrierefreiheit im WWW bedeutet, wie sich Webangebote professionell und nutzerfreundlich konzipieren lassen und wie man Verfahren aus dem Web 2.0 sinnvoll umsetzen kann, werden in mus...
Weiterlesen

 

Vortragsprogramm und Referenteninformationen

Das Programm der beiden Kongresstage ist nunmehr öffentlich: Programm am 4.9., Programm am 5.9.. Außerdem ist auch die Informationsseite zu den Referenten abrufbar. Einige Informationen werden in den nächsten Tagen noch ergänzt. So zum Beispiel die vorläufige Liste der Lightning-Talks und die Grußreden.
Weiterlesen

 

Vorträge zum Webkongress 2008

Ab sofort kann ein erster Überblick über die Vorträge zum Webkongress 2008 abgerufen werden: Vortragsüberblick Der Überblick bietet derzeit noch nicht die endgültige Version. Einige Informationen zu Vorträgen sind noch nicht vollständig oder werden noch geändert. Ebenso fehlen noch die Referentenseite und die Such- und Sortierfunktionen. Die endgültige Fassung und die Zeitplanung wird vorraussichtlich Ende veröffentlicht. Bereits jetzt zeigt sich jedoch an der Liste der Referenten, daß der d...
Weiterlesen

 

Programmplanung

Die Programmplanung für den Webkongress schreitet voran. Von 14 Vorträgen sind die Title bereits da. Bei 5 Vorträgen warte ich noch auf die Informationen. Wer einen kleinen Blick über die Schulter werfen mag - Im Flickr gibt es ein Photo der letzten Planungsversion: Programmplanung, Version vom 6.5.2008 Als besondere Schwierigkeit erweist sich auch dieses mal die Frage, welche Vorträge man parallel zu anderen setzen kann. Da die Einreichungen dieses mal noch stärker auf die Zielgruppe der Pro...
Weiterlesen