TYPO3 Neos – Next Generation CMS

Referent: Patrick Lobacher,

Im Dezember 2013 hat die TYPO3-Association nach 8 jähriger Entwicklungszeit das Enterprise Open Source Content Management System TYPO3 Neos veröffentlicht. Dabei standen vor allem die Usability für Redakteure und Anwender sowie die Flexibilität und Leistungsfähigkeit für Entwickler im Vordergrund. Ausgestattet mit modernsten Technologien und einer Architektur, die maximal flexibel gestaltet wurde, tritt TYPO3 Neos an, alle Bedürfnisse an modernes Content Management bestmöglich zu erfüllen. Der Vortrag zeigt das System in einem Roundtrip für Entscheider und geht auch auf die technischen Details wie Architektur, TypoScript, FlowQuery, EEL, Fizzle und das unter TYPO3 liegende Web Application Framework TYPO3 Flow ein.