Workshops

Am Tag vor dem Kongress finden zwei Workshops statt.
Die Referenten Kerstin Probiesch und Jens Grochtdreis werden dabei jeweils bis zu 15 Personen in die Themen einführen und unterrichten. Die Workshops finden in Seminarräumen statt. Teilnehmer werden gebeten, eigene Laptops mit zu bringen um die Workshops zu verfolgen. Stromversorgung an den Tischen und WLAN-Zugänge werden gestellt. Ebenso ist für ausreichend Kaffee, sowie Erfrischungen und Schnittchen gesorgt.
Zur Teilnahme an den Workshops ist eine gesonderte Bestellung im Ticketshop notwendig.