Suche

2010


Webkongress zu komplexen Webangeboten am 7. und 8. Oktober 2010 in Erlangen

Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau Unter dem Motto „Lösungen – Von der Theorie zur Praxis“ veranstaltete das Regionale RechenZentrum Erlangen (RRZE) der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg am 7. und 8. Oktober zum dritten Mal den Webkongress Erlangen. 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich über die neuesten technologischen Entwicklungen im WWW aus und waren mit der zweitägigen Veranstaltung hochzufrieden. Trotz mehrerer Parallelveranstaltungen zu ähnlichen Them...
Weiterlesen

 

Vorträge online

Die Vorträge des Webkongress Erlangen 2010 sind inzwischen größtenteils online, und zwar als Foliensatz und Audiodatei. Sie sind auf der Kongress-Webseite unter der Rubrik http://www.webkongress.uni-erlangen.de/vortraege/ bei den jeweiligen Vorträgen verlinkt bzw. zum Download abrufbar.
Weiterlesen

 

Impressionen – 2. Kongresstag

Auch am 2. Kongresstag war die Luft noch lange nicht raus: Mehr Bilder vom 2. Kongresstag gibt es unter http://www.flickr.com/photos/tags/wke2010/
Weiterlesen

 

Der Webkongress 2010

Der Webkongress 2010 ging letztens Freitag überaus erfolgreich zu Ende. Die vielen Kommentare im Twitter an beiden Kongresstagen sprachen eine eindeutige Sprache: Vorträge, Auswahl der Referenten, Organisation und alles drumherum  wurden sehr positiv bewertet. Selbst die krankheitsbedingten Ausfälle von drei Referenten konnten alle kurzfristig durch alternative Vorträge ausgeglichen werden. Zu einem allgemeinen Fazit seitens der Organisatoren ist es noch zu früh, aber mein Eindruck ist überaus...
Weiterlesen

 

Webkongress Erlangen 2010 – Impressionen vom ersten Tag

Die Referenten vom ersten Kongresstag sorgten für ein anregendes, vielfältiges Vortragsprogramm: Mehr Bilder unter http://www.flickr.com/photos/tags/wke2010/
Weiterlesen

 

Webkongress: Erste Vorträge

Die ersten Vorträge wurden nunmehr gehalten. Noch 2 Vorträge stehen heute nachmittag auf dem Programm. Die Stimmung der Teilnehmer sowie die vielen Kommentare in Twitter  sprechen dafür, dass der Kongress erfolgreich ist. Als Organisatoren fällt uns da natürlich ein gewaltiger Stein vom Herzen. Auch die derzeit 3 (!) durch Krankheit kurzfristig ausgefallenen Referenten konnten und werden durch entsprechende Vorträge kompensiert werden ohne dass es dabei zu einem Qualitätsverlust kam.
Weiterlesen

 

Besuch von Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Inneren, am RRZE

Zur Unterstützung des Webkongresses hatte das Rechenzentrum heute hohen Besuch: Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Inneren, sprach sein Grußwort für den Webkongress noch einmal vor den laufenden Kameras des RRZE. Weiterlesen
 

Namensschilder

So nebenbei: das Orga-Team und die Referenten am Webkongress sind ab übermorgen an ihren Namensschildern zu erkennen: Das Orga-Team trägt blaue Namensschilder, die Referenten werden mit grünen Schildern bestückt.
Weiterlesen

 

Tagungsband online

Unter http://www.webkongress.uni-erlangen.de/presse/materialien.shtml ist jetzt der Tagungsband für den Webkongress online, inklusive allen Grußworten, dem Programm, einer Vorstellung der Referenten und der Abstracts der Vorträge. Den Tagungsband erhalten natürlich alle Teilnehmer auch vor Ort in gedruckter Form.
Weiterlesen

 

Webkongress Erlangen 2010: Countdown zur Anmeldung läuft

Expertentreffen zu Technologien bei komplexen Webangeboten vom 7.-8. 10.2010 – Hochrangige Unterstützung durch Vertreter der Landesregierung Weiterlesen
 

Grußwort von Franz Josef Pschierer, IT-Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung und Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen

Sehr geehrte Damen und Herren, die Informations- und Kommunikationstechnik ist von einer besonderen Dynamik und von steten Veränderungen geprägt. Ein hoher Innovationsgrad, die ständig ansteigenden Anforderungen an Sicherheit, die Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen, mobiler Datenzugriff, Vernetzungsbestrebungen in praktisch allen Lebensbereichen und die sich daraus ergebenden Veränderungen für die Bürger und Gesellschaft sind nur einige der großen Herausforderungen, vor denen wir...
Weiterlesen

 

Persönliches Grußwort von Franz Josef Pschierer

Wir freuen uns sehr, dass wir Franz Josef Pschierer, 2008 Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und IT-Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung, für ein persönliches Grußwort auf dem Webkongress Erlangen 2010 gewinnen konnten. Das Grußwort werden wir in Kürze in schriftlicher Form vorab veröffentlichen.
Weiterlesen

 

Tickets zu gewinnen

Gemeinsam mit unserem Sponsor techdivision und Medienpartner estrategy verlosen wir zwei Tickets für den Webkongress Erlangen 2010. Die Details und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Webseite von estrategy.
Weiterlesen

 

Zeitplanung in Zeitraffer

Hier noch einmal kurz zum Zeitplan - wer sehen will, wie das in Zeitraffer aussieht, mag sich diese Aufnahme anschauen: zeitplan-wke (MP4-Format, 4.7 MB) Viel Spaß
Weiterlesen

 

Grußwort von Frau Prof. Haberer, Vizepräsidentin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gäste, im Namen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) möchte ich Sie herzlich zum Webkongress Erlangen-Nürnberg 2010 begrüßen. Ich freue mich, dass diese Veranstaltung des Regionalen Rechenzentrums Erlangen bereits in die dritte Runde geht. Das diesjährige Motto „Lösungen – von der Theorie zur Praxis“ greift wieder einmal einen spannenden Trend im World Wide Web auf: die zunehmende Komplexität von Webangeboten und die neuen Herausford...
Weiterlesen

 

Mittwoch abend vor dem Kongress: twittwoch

Viele Teilnehmer des Kongresses reisen bereits am vortag an. Bei vielen stellt sich da die Frage: Wohin? Auf eine gute Gelegenheit möchte ich hinweisen: Am Mittwoch abend findet der 1. Twittwoch in Nürnberg statt.  Andreas Cappell (XING, @cappellmeister) und Thomas Pfeiffer (XING, @codeispoetry)  organisieren den twittwoch und sind dabei auch noch auf der Suche nach Vortragenden: Da es der erste Twittwoch in der Kommunikationsmetropole Nürnberg ist, sind wir gespannt welches Publikum sich find...
Weiterlesen

 

Zeitplan, Version 1.5

Und wieder gibt es eine neue Version vom Zeitplan. Ich glaube, er stabilisiert sich jetzt auch auf dieser Version. Es sei denn, in letzter Minute wird ein Referent ausfallen oder Bedarf an Änderungen haben. Hier ist der Zeitplan: Programm am 7. Oktober 2010 (Tag 1) Programm am 8. Oktober 2010 (Tag 2) Was kann man zum Zeitplan sagen? Wie eigentlich immer bei großen Veranstaltungen haben wir es mit verschiedensten Referenten zu tun, von denen einige recht prominent und deswegen begehrt, ande...
Weiterlesen

 

Countdown: Noch 4 Wochen bis zum Webkongress / Zeitplan in Kürze online

Heute in 4 Wochen ist es soweit: Am Donnerstag, den 7. Oktober um 10 Uhr wird der Kongress beginnen. Die Spannung bei den Kongressvorbereitungen ist sachte aber stetig am steigen. Meine Hauptaufgabe ist es derzeit, den Zeitplan auszuarbeiten. Darauf warten schon einige Leute. Gleichzeitig fehlen mir wiederum die Rückmeldungen von einigen Referenten, über derren zeitliche Abhängigkeiten etc. Trotzdem werde ich nun beginnen den Zeitplan zu setzen. Das Bild zeigt, wie der Zeitplan  jetzt schön ...
Weiterlesen

 

Bilder vom Tagungsort…

... gibts übrigens auf der Startseite von http://www.webkongress.uni-erlangen.de und im Flickr-Album des Webkongresses Erlangen.
Weiterlesen

 

Anfahrtsbeschreibung zum Tagungsort

Wie bei den letzten beiden Webkongressen 2006 und 2008 haben wir uns auch dieses Jahr große Mühe gegeben, eine ausführliche und verständliche Anfahrtsbeschreibung zum Tagungsort zu erstellen. Dass der diesjährige Webkongress in Nürnberg stattfindet, hat die Sache nicht gerade leichter gemacht:  Parkplätze rund um den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften sind äußerst rar, weswegen wir dringend empfehlen, nicht direkt mit dem PKW zum Tagungsort zu fahren. Allerdings ist die Lange Gasse 20 gut mi...
Weiterlesen

 
← Ältere Beiträge