Referentenvorstellung: Joschi Kuphal

Referentenvorstellung_wke-2018

Joshi KuphalAls zweiten Referenten des #wke2018 möchten wir euch Joschi Kuphal vorstellen.

Er ist durch und durch IndieWeb-Enthusiast, wie er beim vergangenen WKE überzeugend veranschaulichte. 👨‍💻
Seine große Leidenschaft ist die Entwicklung von TYPO3-Websites und -Extensions und seit 2012 darf er sich als „TYPO3 Certified Integrator“ bezeichnen.

Im Jahr 2000 gründete er die Web- und Werbeagentur tollwerk und spezialisierte sie 2009 vor allem auf performante, barrierefreie Multi-Device-Websites. 2013 wurde Joschi Kuphal erneut zum Gründer und rief das Open Device Lab ins Leben. Darüber hinaus ist er an vielen weiteren Projekten beteiligt wie u. a. die border:none (Nürnberg), die Material (Reykjavík), den Accessibility Club oder das CoderDojo Nürnberg.

Mehr über Joschi Kuphal findet ihr auf seiner Webseite https://jkphl.is/ oder ihr folgt ihm auf twitter @jkphl oder facebook https://www.facebook.com/joschi.kuphal .

Dieses Jahr präsentiert er uns „Design mit System – ein Überlebenshandbuch für und mit Pattern Libraries“. ( https://www.webkongress.fau.de/…/design-mit-system-ein-ueb…/) Anhand eines aktuellen Projekts — der bis zum Vortrag gerelaunchten Präsenz der Nürnberg Web Week — demonstriert er, wie die Live-Integration einer Fractal-basierten Library mit einer TYPO3-Website gelingen kann.

Wir sind sehr gespannt 😁😁😁