Workshop: Webseiten mit dem neuen Bootstrap 4 und SASS entwickeln

11. September 2018 // 13:0017:30
max. Teilnehmer: 15 // noch verfügbar: 0

Bootstrap ist das wohl berühmteste UI-Framework. Seit vielen Jahren sorgt es immer wieder für leidenschaftlichen Streit über Sinn und Unsinn eines solchen UI-Frameworks und über dessen Codequalität.

Wir schauen uns die dieses Jahr neu herausgekommene Version 4 von Bootstrap genauer an. Das auf Flexbox basierende Grid ist nur eine der sehr interessanten Neuerungen. Die Auswahl an Modulen ist groß. Wir lernen die Vorteile von Prototyping kennen, indem wir Bootstrap zum Erstellen einzelner Seiten nutzen und uns mit den Modulen und der Dokumentation beschäftigen. Auch die Konfiguration von Bootstrap mittels Sass werden wir uns anschauen.

Angesichts des Umfangs des Frameworks und des darum entstandenen Ökosystems wird dies ein intensiver Workshop, für den wir nicht mehr als unseren Lieblings-Editor und einen modernen Browser benötigen.