Suche

Webkongress Erlangen 2016


Der nächste Webkongress findet voraussichtlich von Montag, den 7. bis  Mittwoch, den 9. März 2016 statt.

Die Themengebiete zum Webkongress werden im Verlauf der nächsten Wochen gesucht und bekannt gegeben. Es gibt hierzu jedoch bereits verschiedene Überlegungen:
Aufgrund der immer stärkeren Nutzungs des WorldWideWebs für eGovernment, könnte dies ein Schwerpunktthema werden. Nahe hieran gehört auch das Thema der WebSecurity. Gerade in der Zeit „nach Snowden“ ist Websecurity nicht mehr allein auf schlecht gepflegte Webauftritte zu beschränken, sondern handelt auch darum, wie Website-Betreiber mit den Daten ihrer Besucher umgehen und sie beispielsweise durch den Einbau von Online-Angeboten unversehens Dritten ausliefern.

Neue Technologien, wie HTTP/2 und andere werfen weiterhin ihren Schatten voraus. Vor wenigen Jahren sorgte der Boom der Smartphones für ein Umdenken bei der Gestaltung professioneller Websites. „Mobile First“ ist längst nicht mehr ein Marketing-Buzzword, es ist zu einer konzeptionellen Grundformel für die Entwicklung geworden.  Daher ist die Frage spannend, welche Auswirkungen neue Technologien aufs Web haben werden. Werden wir als Varianten vom „Mobile First“ bald auch ein „Watch Proof“ oder „Wearables Welcome“ haben?

Neben all diesem neuen Entwicklungen müssen Webentwickler weiterhin die eigentlichen Grundlagen von jeden Webauftritt betrachten. „Am Ende ist alles HTML„, wie Jens Grochtdreis vor einiger Zeit in einem Vortrag erklärte.

Vieles ist ungewiss. Nur eines ist gewiss: Das Gebiet Web bleibt im Wandel und spannend.
Wir freuen uns auf den nächsten WKE2016!

UPDATE: Aus organisatorischen Gründen und um allen Teilnehmern einen möglichst entspannten Aufenthalt in unserem schönen Erlangen zu ermöglichen, wurde der Termin vorverlegt. Der Webkongress 2016 wird daher im Zeitfenster vom 7. – 9. März 2016 stattfinden. Weitere Informationen folgen zeitnah!