Suche

Spannende Tage mit Content-Management, Webdesign und Barrierefreiheit


In wenigen Tagen öffnet der Webkongress Erlangen 2014 (WKE) zum vierten Mal seine Pforten. 22 renommierte Referenten werden vom 20. bis 21. März den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die aus dem gesamten deutschsprachigen Raum anreisen, die Schwerpunktthemen Content-Management, Barrierefreiheit und Webdesign näher bringen.

Der WKE versteht sich auch 2014 wieder als Forum für einen regen Austausch zwischen Webentwicklern und -nutzern rund um Innovationen und Entwicklungen aus der Internet-Welt. Bei den Vorträgen wird eine thematische Ausgewogenheit zwischen technischem Praxiswissen der Entwickler, benutzerfreundlichen User-Interfaces und modernem Design für die Nutzer angestrebt.

In der deutschsprachigen Webwelt sind sie bekannte Größen: Dirk Jesse, Entwickler des CSSFrameworks YAML, referiert über die Bedeutung von Usability bei der Umsetzung von Webprojekten. Andre Jay Meissner – er beschäftigt sich bei Adobe Systems mit Webstandards – erklärt Webentwicklern, wie sie ihren Auftraggebern die Relevanz von Testings vermitteln. Sven Wolfermann und Nils Pooker richten ihr Augenmerk besonders auf responsive Webdesign, während Matthias Mees und Nicolai Schwarz ihre Expertise nutzen, das riesige, stets an Bedeutung gewinnende Feld der Content Management Systeme näher zu beleuchten.

Prominente Unterstützung erhielt der Webkongress von der Bayerischen Landesregierung. Innenminister Joachim Herrmann besuchte bereits vergangene Woche das RRZE, um im hauseigenen eStudio sein Grußwort aufzunehmen. Diese Videobotschaft, detaillierte Informationen zur Veranstaltung und einen Link zur „Last-Minute-Anmeldung“ finden Sie unter www.webkongress.fau.de.

Organisator der Veranstaltung ist das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE), der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Weitere Informationen rund um den Kongress finden Sie unter www.webkongress.fau.de.

Tagungsort

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Mathematisches Institut an der Technischen Fakultät
Cauerstraße 11
91058 Erlangen

Termin

20. – 21. März 2014

Anmeldung zur Teilnahme

Tickets einfach und schnell über Amiando buchen und dabei sein!

Kontakt

Regionales Rechenzentrum Erlangen (RRZE)
Martensstraße 1
91058 Erlangen

Wolfgang Wiese
Telefon: 09131/85-28326
E-Mail: webkongress@fau.de
Web: http://www.webkongress.fau.de