Suche

Endspurt


Nur noch wenige Tage und der Webkongress startet.
Die organisatorischen Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Plakate werden gedruckt und geklebt, die Technik vorbereitet, WLAN- und PC-Kennungen für alle Teilnehmer angelegt, Essen und Süßigkeiten und vorallem genug Kaffee und andere Getränke bestellt, und und und…

Natürlich gibt es bei einer Veranstaltung dieser Größe immer kleine und große Katastrophen.
Beispielsweise musste gestern Stefan Knecht absagen; Aber daß ein Referent ausfällt ist bei der Zahl der Referenten
zu erwarten. Überrraschender ist dann eher eine scheinbar harmlose Nachfrage aus der Verwaltung, ob wir einen der Räume
wirklich bräuchten- dort sollte dann diese Woche eine Renovierung stattfinden…

Am Wochenende lief die offizielle Anmeldephase aus.
Dummerweise stellt sich heraus, daß ein paar IT-Medien just erst heute auf den Webkongress hinweisen. Dumm nur, wenn dann keine Anmeldung mehr möglich ist. Aus diesem Grund haben wir kurzfristig ein „Last Minute“-Ticket aktiviert.
Da wir in diesem Fall jedoch nicht mehr an den Essensbestellungen drehen können, sind diese Tickets etwas günstiger, sind jedoch zunächst von der Teilnahme der Abendveranstaltung ausgeschlossen.

Der Webauftritt zum Kongress wiederum bietet seit letzter Woche einige weitere Funktionen, mit denen Teilnehmer und Referenten Kommentare und Wertungen hinterlassen können.
Eine Wertung von Vorträgen ist logischerweise ist am dem 4. September möglich.
Bereits jetzt kann man als Teilnehmer mit seiner Amiando-Ticket-ID verschiedene andere Dinge bewerten. Wie beispielsweise den Zeitplan des Kongresses.