Suche

WKE2006: 3/4 des Programms


…ist geschafft. Keinerlei Pannen oder Verspätungen. Einziges außerplanmäßiges Ereignis: ein Teilnehmer brauchte eine Aspirin wegen einer Kopfwehattacke. Und das ließ sich vergleichsweise leicht regeln.
Lob an Beate Kasper, Katja Augustin und Susi Limmer für die fantastische Organisation. Bisher jedenfalls 🙂