Suche

WKE2006: Noch 2 Tage – Organisatorische Arbeiten, Paniken und Kaffeemangel


Als einer der Organisatoren fühl ich mich in einen klassischen Roman versetzt, welches im Deutschunterrricht durchgenommen wird: Am Anfang stetig steigende Spannung, die dann auf einen fulminanten Höhepunkt zuläuft.

Wir sind in der Phase der steigenden Spannung. Jedoch einer, die länger dauernd ist.

Was gibt es neues:
Bislang können 2 Referenten nicht wegen Krankheit:
Herr Trenner und Herrn Gansser. Für Herrn Trenner wird Ansgar Hein einspringen, der sowohl von seiner Ausbildung her, als auch vom thema genauso fitt ist.
Bei Herrn Gansser, dem Vortrag über die BayBITV, ist das IuK derzeit dabei einen würdigen Ersatz zu suchen. Ich hoffe, daß dies gelingt, da der Vortrag schließlich einer der Vorträge ist, die auf gewaltiges Interesse stossen.
Hier erfahre ich heute nachmittag oder morgen etwas entgültiges.
Daumendrücken!

Alle anderen Referenten wurden inzwischen abtelefoniert und haben ihr kommen zugesagt.
Einige sind bereits Mittwoch abend da. Ggf. gehe ich mit denen noch wo essen….

Was gibt es sonst bemerkenswertes:
Haben wir schon erwähnt, daß es ein Podcast geben wird? Wenn nicht: Alle Vorträge werden als Ton aufgenommen und nach Ende der Veranstaltung als Podcast herausgegeben.