Robert Weber ist ein freier Frontendentwickler aus den Wäldern Brandenburgs. Seit 2002 ist er damit beschäftigt Webtechnologien für unterschiedliche Kunden und Projekte in die Welt zu tragen. Dabei kommt ihm sein Hang zu semantischen HTML, effektiven CSS und eloquenten JavaScript zu Gute.
Wenn er nicht gerade damit zu tun hat Marder von seinem Grundstück zu vertreiben, achtet er noch auf Performance und Barrierefreiheit. In letzter Zeit ist er aber auch oftmals nur damit beschäftigt, anderer Leute Code zu kommentieren.

(Bild: BY-NC-SA 2.0 von Stefan Nitzsche)

Vorträge:

Profile im Web: