Suche

Call for Papers


Sie möchten beim WKE 2016 mit einem Vortrag dabei sein? Dann bewerben Sie sich über unser Formular mit Ihrem interessanten Vortragsthema und einer Kurzbeschreibung.

Oder kennen Sie jemand, von dem Sie denken, wir sollten diesen als Referenten dabei haben? Dann können Sie diesen ebenfalls vorschlagen und wir kümmern uns um den Rest.

Alternativ schicken Sie uns eine E-Mail an webkongress@fau.de .

Bitte beachten Sie dabei folgende Rahmenbedingungen:

  • Die Vorträge müssen zu einem der Themen des Kongresses passen: eGovernment, Webtrends oder HTML  – back to the roots
  • Die Vorträge richten sich an ein professionelles Publikum mit Vorkenntnissen. Die Besucher setzen sich regelmäßig zu gleichen Teilen aus Angehörigen des Öffentlichen Dienstes, Hochschulen und Wirtschaft (Internet-Agenturen, Freiberufler, Branchenverbänden) zusammen.
  • Reine Produkt- oder Firmenwerbe-Vorträge sind nicht erwünscht!
  • Alle Vorträge werden aufgezeichnet und nach dem Kongress im Internet (u.a. auf dem Videoportal der FAU) veröffentlicht. Vorträge, die aus urheberrechtlichen oder persönlichen Gründen nicht publiziert werden können, müssen deshalb entsprechend gekennzeichnet werden.
  • Referenten erhalten freien Eintritt zum Kongress sowie eine Erstattung der anfallenden Reise- und Übernachtungskosten. Bei Referenten, die eine Assistenz benötigen, werden deren Kosten ebenfalls übernommen. Etwaige weitere Kosten für den „Personaleinsatz” bzw. ein Honorar des Referenten am Kongress können jedoch nicht übernommen werden.
  • Bitte beachten Sie, dass Vorschläge, die nach dem 15. Januar eingehen, nur noch in Ausnahmefällen angenommen werden können. Bitte reichen Sie daher keine neuen Vorträge ein, es sei denn, Sie haben dies persönlich mit uns abgesprochen.