7. - 9. März
2016

Webkongress
Erlangen 2016

Suche

Blog


Innovationen, Integration und Transparenz sind wichtiger denn je

Intensives Networking, rege Diskussionen und spannende Vorträge – das ist das Resümee des 5. Erlanger Webkongresses, zu dem das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) in Kooperation mit der Accenture GmbH vom 8. bis 9. März 2016 an die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) nach Erlangen eingeladen hatte. Auch in diesem Jahr waren wieder IT-Experten, Webentwickler und Wissenschaftler aus weiten Teilen der Republik und aus dem benachbarten deutschsprachigen Ausland zu Vorträgen angereist,...
Weiterlesen

 

Prof. Dr. Dirk Riehle

Open Data am Beispiel PegelAlarm Die kostenlose Android App PegelAlarm hilft Wasserstände von Flüssen und Seen im Auge zu behalten und warnt rechtzeitig vor einem drohendem Hochwasser. Sie basiert auf der Java-Applikation JValue Open Data Service (ODS), die gleichzeitig Daten aus mehreren Quellen sammelt, verarbeitet und anschließend in einer verbesserten oder "gereinigten" Version anbietet. Seit zwei Jahren wird sie von Mitarbeitern und Studierenden der Professur für Open-Source-Software an de...
Weiterlesen

 

E-Government, Webtrends und HTML5

Vom 7. – 9. März 2016 treffen sich beim fünften Webkongress Erlangen (WKE) IT-Experten, Entwickler und Entscheider aus Wirtschaft, Öffentlichem Dienst und Webagenturen. In 30 Vorträgen geht es um Lösungen auf dem Gebiet E-Government und um aktuelle Webtrends. Auch diesmal haben wieder zahlreiche renommierte Speaker zugesagt, darunter bekannte Namen wie der Internet-Aktivist Alvar Freude, Mozilla-Entwickler Marco Zehe, CSS-Guru Jens Grochtdreis, Schriftsteller und Sprecher des Deutschen Städte- ...
Weiterlesen